Veranstaltung

30. 8.
20:00 Uhr

SWITCH-CINEMA: 25 Jahre CSD Frankfurt

Kinoabend zur Geschichte des CSD Frankfurt

Das SWITCH-Cinema fungiert dieses Mal direkt als Nachlese auf den diesjährigen Frankfurter CSD: Mit Musik untermalt und interessanten Statements vieler schaut man hierbei 40 MInuten lang dem bunten Treiben auf der Konstablerwache, der Großen Friedberger Gasse und der großen Demo zu. Der Eintritt ist kostenfrei

Volker Stockel ist seit den 1990er Jahren als Kameramann, Cutter oder, und Filmproduzent tätig ist und arbeitete bereits mit namenhaften Künstlern wie Helmut Lotti oder Johnny Cash zusammen. Als freiberuflicher Selbständiger ist er nun auch in Frankfurt seit letztem Jahr Vorort und schaut nach Aufträgen in der Werbe /Imagefilmbranche aber auch nach Events die Filme angefertigt haben möchten. Zudem ist er auch als Videojournalist tätig. Nach Absprache mit mehreren Nachrichten TV Sender filmte er zunächst in der Hoffnung der Abnahme den Christopher Street Day 2 Tage lang. Da aber kein Bedarf seitens TV-Sender der Abnahme nach Drehende mehr bestand entschloss er sich eine Dokumentation für eine spezielle Vorführung zusammen zu stellen.