Veranstaltung

28. 9.
20:00 Uhr

SwitchKultur: Ingo-Eric Krauss – Eine Liederreise vom 18. bis hin zum 20. Jahrhundert

mit literarischen Beiträgen von Ralf Döblitz

SWITCH-Kultur und die HessenEssen-Köche laden zu einem musikalisch-literarischem Abend ein. Lieben Sie Schumann, Händel, Debussy oder Gershwin? Dann sollten Sie auf keinen Fall dieses Konzert verpassen. Im Rahmen der Reihe SwitchKultur präsentiert Ingo-Eric Krauss gesangliche Preziosen aus drei Jahrhunderten Der gesangliche Rahmen wird literarisch durch Ralf Döblitz und Hubert E. vervollständigt. „Es wird anspruchsvoll werden“, versprechen die SwitchKultur-Initiatoren Ralf Döblitz und Hubert. „Aber auch humorvoll“, ergänzt Ingo-Eric Krauss. Das musikalische Programm schlägt einen Bogen vom Barock über Romantik bis zu  Musical, Jazz und Chanson des 20. Jahrhunderts. Dazu gibt es interessante Einblicke in die Musik- und Zeitgeschichte. Sie erfahren beispielsweise, wer als der bedeutendste Komponist der Musikgeschichte gilt, welche Oper gleich nach der Premiere floppte, und weshalb ausgerechnet die größten Helden – und nicht zuletzt – Weiberhelden der Barock-Oper Kastraten waren. Eintritt frei.